Bulletin

Le bulletin-programme 3/2018 (avec rapport d'activité)

Notre bulletin-programme annonce les manifestations à venir de l’ErwuesseBildung.

Mehr...

Mediathek


Luxembourg en poche



Donation

altSoutenir l'ErwuesseBildung par un don!

Mehr...
Lageplan - Luxemburg

ErwuesseBildung
Centre Convict - Eingang G
5, avenue Marie-Thérèse
L-2132 Luxembourg

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr


mehr...

Märercherswoch - semaine de contes

Et wor emol ... e Wollef: Märercherswoch fir Kanner an Erwuessener vum 13. bis 20. Oktober 

Wärend enger ganzer Woch kënne Kleng a Grouss déi spannend a magesch Welt vun de Märercher entdecken a genéissen. Um Programm: Workshoppen, Poppentheater, Liesungen an Erzielstonnen, Bicherdësch, Billerausstellung, Formatioune fir Erwuessener, ...

Il était une fois… un loup : Une semaine de contes pour enfants et adultes du 13 au 20 octobre

Pendant toute une semaine, petits et grands pourront découvrir et savourer le monde des contes, un monde magique et plein de suspense. Au programme : Ateliers, théâtre de marionnettes, séances de lecture et de narration, exposition de médias sélectionnés, formations pour adultes,…

En savoir plus...

 

NEU: Elternkompass

Achtsamkeit im Leben mit Kindern: 6-Wochen-Kurs mit Berenice Boxler

Der Alltag mit Kindern kann oftmals sehr herausfordernd und stressig sein. Im Elternkompass lernen die Teilnehmenden durch die Achtsamkeitspraxis, die schönen Aspekte des Elternseins intensiver wahrzunehmen und mit schwierigen Situationen besser umzugehen. Dadurch können sie dazu beitragen, die Beziehungen innerhalb der Familie zu vertiefen und den Familienalltag harmonischer und freundlicher zu gestalten.

Ab Oktober in Heinerscheid und Luxemburg-Stadt

Weitere Informationen...

 

St. Nikolaus – in Gold getaucht

Besichtigung der orthodoxen Nikolauskirche in Weiler-la-Tour

Die griechisch-orthodoxe Kirche Sankt Nikolaus in Weiler-la-Tour ist die Kathedrale für alle orthodoxen Gemeinschaften in Luxemburg. Sie wurde 2008 eingeweiht.

Nikolaus der Wundersame, Bischof von Myra in Lyzien (270-345 nach Christus), wird von orthodoxen und katholischen Christen am 6. Dezember gefeiert. Er ist ein sehr populärer Heiliger in den orthodoxen Ländern.

Wolfgang Fleckenstein, Autor des Buches „Ikonen sehen, wahrnehmen und gestalten“, erläutert anhand von zwei Ikonen die Besonderheit des Heiligen in der orthodoxen Kirche. Der Pfarrer Panagiotis Moshonas der griechisch-orthodoxen Gemeinschaft führt durch die Kirche.

Am Sonntag, den 23. September von 16 bis 17.30 Uhr.

Weitere Informationen...