Dons par Digicash





Lageplan - Luxemburg

ErwuesseBildung
Centre Convict - Eingang G
5, avenue Marie-Thérèse
L-2132 Luxembourg

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr


mehr...
Home Veranstaltungen Trauer und Tod – Ein Thema schon für kleine Kinder!
 

Beschreibung

Titel: Trauer und Tod – Ein Thema schon für kleine Kinder!
Nummer: 174540M
Beginn: Dienstag, den 13. November 2018 um 09:00 Uhr
Ende: Dienstag, den 13. November 2018 um 16:00 Uhr
Ort: ErwuesseBildung
-

Trauer und Tod – Ein Thema schon für kleine Kinder!

Workshop mit Bilderbüchern zum Thema

Mit Michael Fink


Erst am Anfang und dann schon über das Ende nachdenken? Manche(r) möchte den Tod intuitiv aus der Kinderwelt verbannen. Dem starken Gefühl Trauer begegnen kleine Kinder aber zum Beispiel, wenn sie sich von vertrauten Umgebungen, Tieren oder Menschen verabschieden müssen. Und auch ohne dieses Erlebnis setzen sich Kinder in verschiedenen Entwicklungsphasen mit dem Tod auseinander, wollen darüber sprechen und ihre Eindrücke spielerisch verarbeiten.

In diesem Workshop erfahren ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern, wie sie die vielfältigen, neugierigen Fragen der Kinder zu Themen wie Tod, Abschied und Erinnerung mithilfe von Bilderbuchgeschichten aufgreifen und wie sie Kindern durch die Identifikation mit BilderbuchheldInnen das Verstehen von Trauer- und Verlusterfahrungen ermöglichen können.

Michael Fink, Pädagoge, vielfacher Autor und Dozent für verschiedene kunstpädagogische und kreative Themen in Kindergarten, Hort / Maison Relais und Schule. www.michafink.de

 

Termin: am Dienstag, den 13. November 2018 von 9.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 16.00 Uhr

Ort: ErwuesseBildung, 5, avenue Marie-Thérèse, L-2132 Luxembourg (Eingang G)

Sprache: Deutsch

Anmeldung: Tel. 4 47 43-340, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kursnummer: 184720M

Teilnahmegebühr: 120 € inklusive Material

Teilnehmer/Innen: min. 10, max. 15 Personen

Infos und Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Der Kurs ist für ErzieherInnen über snj (Service National de la Jeunesse) validiert und wird mit 6 Stunden als Fortbildung anerkannt.